15. November - 3. Dezember 2017 von 8 bis 23 Uhr im Gasteig

58. Münchner Bücherschau

www.muenchner-buecherschau.de

 

Seit dem Jahr 2000 betreue ich das Abendprogramm der Münchner Bücherschau im Auftrag des Börsenvereins / LV Bayern.

Deutschlands größte Buchausstellung mit den längsten Öffnungszeiten

Jedes Jahr im Herbst bietet die Münchner Bücherschau den Besuchern Anregungen zu Ausflügen in die spannende und abwechslungsreiche Welt des Buches. An 18 Tagen und Abenden präsentieren in der Buchausstellung rund 300 Verlage über 20.000 Romane, Kochbücher, Reiseliteratur, Kinder- und Jugendbücher, Hörbücher, Kunstbücher, Sach- und Fachbücher aller Wissensgebiete und Kalender.

Jeder ist dazu eingeladen, sich täglich von 8.00 bis 23.00 Uhr über Neuerscheinungen, Best- und Longseller zu informieren, ungestört in den umfangreichen Programmen der Verlage zu schmökern und an Hör-Bars neuesten Audio-Produktionen zu lauschen. Der Eintritt ist frei.

Bekannte Autorinnen und Autoren treffen, ihnen zuhören oder mitdiskutieren - das bietet jedes Jahr das Veranstaltungsprogramm der Münchner Bücherschau. Neben unterschiedlichsten Ausstellungen rund ums Buch finden zahlreiche Lesungen, Buchpräsentationen und Podiumsdiskussionen statt. Literatur ist ein Schwerpunkt im Programm, Kinder- und Jugendliteratur ein zweiter. Weitere Schwerpunkte werden im Sachbuch gesetzt.

Mit täglichen Lesungen und Führungen durch die Buchausstellung speziell für Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen erreicht die Münchner Bücherschau jährlich ca. 150 Schulklassen und kann damit einen wichtigen Beitrag für die Leseförderung leisten.

15. November - 3. Dezember 2017 von 8 bis 23 Uhr im Gasteig

58. Münchner Bücherschau

An 18 Tagen jeweils 15 Stunden freier Eintritt in die größte regionale Buchausstellung. Jährlich zweieinhalb Wochen (inter)nationale Autoren und Autorinnen treffen. Sachbuch, Literatur, Musik, Klassiker, Krimi, Buchbinden, Schreibwerkstätten – für jeden ist ein Veranstaltungsformat dabei!

www.muenchner-buecherschau.de

 

Impressionen von der Bücherschau 2016

Mit Franz Dobler

Mit Alexander Wewerka, Robert Dölle und Dominik Graf beim Ross-Thomas-Abend

Mit Donald Ray Pollock

Die Kuratoren des Münchner Literaturfests 2016: Klaus Beckschulte, Tanja Graf, Elke Schmitter und Thomas Kraft