Carsten Otte

DER GASTROSEXUELLE MANN

Mit seinem Bestseller Der gastrosexuelle Mann tritt Carsten Otte gerne vor einem kulinarisch versierten Publikum auf und präsentiert seine unterhaltsame Lese-Koch-Show insbesondere in Restaurants und Hotels.

Denn es gibt eine neue Sorte Mann. Und die denkt fast immer nur an das eine: Kochen. Der gastrosexuelle Mann investiert in ausgefallenes Kochwerkzeug, kennt sich mit Sous-vide-Gartemperaturen aus und macht aus jedem Amuse-Gueule ein wahres Vorspiel.

Carsten Otte reiste durch Deutschland und besuchte Hobbyköche, die ein Vermögen in Lebensmittel investieren, Feinkosthändler, die sich als Brotschnüffler outen und Experimentalgourments, die eine Lackierpistole in ein Küchengerät verwandeln. Klar ist: Wenn der gastrosexuelle Mann in der Küche entflammt und seine neue Geliebte die Eismaschine ist, ändert sich das Leben der Angehörigen. Aber keine Angst: diese neue Leidenschaft hat schmackhafte Vorteile für alle Beteiligten!

 

Marte und das Meer: Carsten Otte gestaltet lustige Lernstunden rund ums Meer mit seiner Marte, zumeist für Kindergartenkinder oder Erstklässler.

Warum wir: Carsten Otte diskutiert aber auch im Rahmen von Lesungen seines vielgelobten Romans Warum wir über Chancen und Herausforderungen der Pränataldiagnostik. .

Carsten Otte, geboren 1972 in Bonn, lebt als Literaturkritiker und Buchautor in Baden-Baden.

 

Weitere Infos: carsten-otte.com