PAUL MAAR UND DAS SCHIEFE MAERCHEN TRIO

Texte von Paul Maar

Musik von Wolfgang Stute (Gitarre, Percussion) und Konrad Haas (Keybord, Floete, Saxofon)

Paul Maars Fantasie ist legendär, sein Werk zählt zum Kanon der Literatur. Seine Bücher aufzuzählen, hieße Eulen nach Athen tragen, man kennt sie alle.

Sein jüngstes Buch enthält „Schiefe Märchen und schräge Geschichten“. Und damit verbunden gibt es eine musikalische Lesung für Erwachsene, eben für diejenigen, die sich nicht schämen, sich ein kindliches Gemüt bewahrt zu haben.

Unterwegs ist er zusammen mit seinen musikalischen Partnern Wolfgang Stute (Gitarre und Perkussion) und Konrad Haas (Keyboard, Flöte und Saxofon), die auf ein bewegtes musikalisches Leben zurückblicken und ihre musikalischen Fähigkeiten schon mehrfach in den verschiedensten Formationen unter Beweis stellen konnten.
Eine Lesung der Extraklasse, die man noch lange im Gedächtnis behalten wird ob ihrer wunderbaren Mischung aus inspiriertem, witzigen Vortrag und unterhaltsamer Musik, allesamt bestehend aus Eigenkompositionen.

Es gibt ein Erwachsenen– und ein Kinderprogramm:
Das Kinderprogramm dauert ca. 1 Stunde 10 Minuten (keine Pause)
Das Erwachsenenprogramm ca. 2 1/2 Stunden mit Pause.